Geschichte und Unternehmensphilosophie

Im Jahr 2000 gründeten Jan und Peter Oltmann die Fredenbecker Technik & Handels GmbH mit Firmensitz in Stade. Von dort aus bietet das Unternehmen im Bereich Schiffsausrüstung alles an, was für die Seefahrt erforderlich ist. Als Geschäftsführer konnte mit André Cord Eggert ein hervorragender Experte für Schiffsausrüstung gewonnen werden.

Zunächst übernahm die Handelsgesellschaft die Ausrüstung der Schiffe aus der Oltmann Reederei. Dabei wurden hauptsächlich moderne Containerschiffe ausgestattet. Bei deren Ausrüstung lag bereits zu diesem frühen Zeitpunkt der Fokus auf den Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen der Bordausrüstung und den dabei zu erfüllenden Normen.

Heute

02/2022

Neuer Mitarbeiter

Vincent Boié – aktueller Mitarbeiter

02/2022

Neue Mitarbeiterin

Jennifer Li – aktuelle Mitarbeiterin

01/2022

Neuer Mitarbeiter

Mario Bieleit – aktueller Mitarbeiter

12/2021

Neue Geschäftsführerin

André Eggert ist nach langjähriger Zusammenarbeit aus dem Unternehmen ausgeschieden. Zum 01.01.2022 wurde Frau Martina Werner zur Geschäftsführerin berufen.

09/2021

Neue Mitarbeiterin

Vanessa Rubarth-Wätzig – aktuelle Mitarbeiterin

08/2021

Neuer Mitarbeiter

Matthias Tobaben – aktueller Mitarbeiter

06/2021

Neuer Mitarbeiter

Torsten Naujoks – aktueller Mitarbeiter

06/2021

Zusammenführung der beiden Lager und der Büromitarbeiter

Lager in Hamburg / Mitarbeiter in Stade

12/2020

Rückwirkende Verschmelzung Mare auf FTH

Wirtschaftliche Trennung von Schiffahrtsgesellschaft Oltmann mbH & Co. KG und FTH

03/2020

Wechsel der Geschäftsführung

Austritt Jan Oltmann und Peter Oltmann

Eintritt Anika Oltmann

11/2019

Neue Mitarbeiter
Nicole Wagner, Stefan Gerken – aktuelle Mitarbeiter

08/2019

Neuer Mitarbeiter

Henning Pahnke – aktueller Mitarbeiter

05/2019

Übernahme der Mare Safety Products GmbH mit Sitz in Wentorf bei Hamburg

Informationsschreiben lesen

06/2012

Erste Auszubildende hat ausgelernt und wurde übernommen

Martina Werner – aktuelle Mitarbeiterin

08/2009

Erste Auszubildende zur Außenhandelskauffrau

Martina Werner – aktuelle Mitarbeiterin

02/2009

Umzug von Fredenbeck nach Stade

06/2008

Eigenes Lager in Hamburg

2000

Gründung FTH

2000

Voller Stolz blicken wir heute auf 20 Jahre kontinuierlicher Weiterentwicklung unserer Handelsgesellschaft zurück. Längst versorgen wir nicht mehr nur die Schiffe der Reederei Oltmann, sondern haben uns über die Jahre einen festen Stamm zufriedener Kunden aufgebaut. Ausschlaggebend für diesen Erfolg war die stetige Orientierung an unserer Unternehmensphilosophie.

Wir verfügen über ein stetig angewachsenes und sehr umfangreiches Lieferprogramm für alle Ausrüstungsgegenstände des Bedarfs für die Seefahrt. Dabei stellen wir einen hohen Anspruch an die Qualität dieser Produkte, die trotz teils widrigen Bedingungen zuverlässig funktionieren müssen. Unser Produktkatalog wird abgerundet durch unsere Zuverlässigkeit und Beratungskompetenz in der Auswahl der für unsere Kunden passenden Ausrüstungsgegenstände.

Unser gesamtes Team setzt alles daran, Sie als Kunde optimal zu unterstützen. Dabei greifen wir auf unseren großen Lagerbestand an Maschinen, Werkzeugen, Ersatzteilen und Arbeitsmaterialien zurück, die wir an unseren Lagerstandorten in Hamburg und Pusan für Sie bereithalten und schnell an Sie ausliefern können.

Wenn Standardlösungen nicht mehr ausreichen, sind wir Ihr Ansprechpartner für die Lieferung von Sonderanfertigungen. Aufgrund der hervorragenden Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten können wir Ihnen individuelle Produkte zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten. So liefern wir heute von der kompletten Neuausrichtung bis zur individuellen Einzelanfertigung alles, was Sie zur Ausstattung Ihrer Schiffe benötigen.

Ebenso kontinuierlich wie unser Kundenstamm hat sich auch die Mitarbeiterzahl entwickelt. Heute arbeiten in der Fredenbecker Technik & Handels GmbH insgesamt acht engagierte Kolleginnen und Kollegen unter der Geschäftsführung von Anika Oltmann als Vertreterin der nächsten Oltmann-Generation und Andre C. Eggert.

Strategien für einen optimistischen Blick in die Zukunft

Um den Qualitätsanspruch und den Erfolg der FTH langfristig zu halten und das Wissen und Selbstbewusstsein unserer Mitarbeiter zu stärken, setzen wir auf permanente Aus- und Weiterbildung in Maßnahmen, die individuell zugeschnitten sind. Denn nur durch ständige Auseinandersetzung mit neuen Themenbereichen und Technologien können wir auch in Zukunft langfristig erfolgreich am Markt agieren.

Mit unseren Mitarbeitern sind wir gut aufgestellt, Ihre Fragen zu neuen Technologien sowie der zunehmenden Digitalisierung in der Schifffahrt fachkundig zu beantworten.

Im Mai 2019 erfolgte die Übernahme der Mare Safety Products GmbH mit Sitz in Wentorf bei Hamburg, deren Sortiment in das Portfolio integriert wurde. Als nächster wichtiger Meilenstein in unserer Firmengeschichte ist für die Mitte des Jahres 2021 nun die endgültige räumliche Zusammenlegung von Büro und Lager geplant.

Mit unserem Leistungsangebot, das wir ganz nach Ihren Anforderungen konzipieren, blicken wir gespannt in die Zukunft und sind gut gerüstet für die Herausforderungen, die neue Technologien und die voranschreitende Digitalisierung für die Schifffahrt mit sich bringen.

Mehr über die Fredenbecker Technik & Handels GmbH erfahren

Erfahren Sie mehr über das Angebot der Fredenbecker Technik & Handels GmbH.

Technische Schiffsausrüstung

$

Ausrüstung zur Brandbekämpfung

$

Dichtungstechnik

$

Elektro- und Akkuwerkzeuge

Mare Safety Products GmbH

Die Mare Safety Products GmbH aus Wentorf ist auf die Fredenbecker Technik & Handels GmbH aus Stade verschmolzen worden. Die Geschäfte der ehemaligen Mare Safety Products GmbH werden unverändert von der Niederlassung der Fredenbecker Technik & Handels GmbH in Wentorf fortgeführt.